Babys - Kinnfleck-Schmuckschildkröte - 3-5cm

Diese Art hat eine höhere Vermittlungsgebühr: 100,- €

Art: Kinnfleck-Schmuckschildkröte (Trachemys callirostris).

Verfügbare Anzahl: nur noch 2 Stück verfügbar

Geschlecht: Unbekannt

Schlupfdatum: Juli 2017

Panzerlänge: ca. 3-5 cm

WOW! War die erste Reaktion auf dieses ultra bunte Baby. Nicht nur süß und bunt, sondern auch hierzulande selten. Ihre weitentfernten Verwandten, die Buchstabenschmuckschildkröten (Rotwange, Gelbwange, Cumberland) sehen ihr etwas ähnlich. Kommen aber weder am Panzer noch am Kopf und Hals auf die Farbpracht. Sie wird warm gehalten, was die Haltung vereinfacht.

Für diese Schildkröte braucht man Platz! (sie können maximal 35cm erreichen) Für z.B. zwei Kinnflecken-Schmuckschildkröten sollte das Becken mindestens die Maße 150x75x40cm haben (Höhe=Wasserstand).

Gruppenhaltung gelingt sehr gut, trotzdem muss man damit rechnen, dass die Schildkröten sich im erwachsenen Alter anfangen zu stressen und eventuell separiert werden müssen.

Die Temperatur sollte 25 - 30 Grad betragen und sich Schrittweise mit der Beleuchtungsdauer Monat für Monat etwas unterscheiden [Jahresablauf schaffen].

Ein Landteil sollte vorhanden sein und darauf ein Spotstrahler leuchten. Wir haben darüber eine Metalldampflampe hängen.

Details zur Haltung und Gestaltung des Beckens können Sie per Nachricht erfragen. Wir helfen sehr gerne bei der Einrichtung Ihres Aquariums. Wir haben auf unserer Homepage auch detailliertere Haltungstipps veröffentlicht.

Diese Art ist definitiv nicht für den Teich geeignet!

Mehr über diese Art und deren Haltung findet ihr unter Artenbeschreibung.

 

2

4

5

Date

04. Dezember 2017

Categories

bis 40 cm Max. Panzerlänge, Beckenlänge ab 150 cm, Warme Art (dauerhaft warme Haltung), Baby Schildkröte (deutsche Nachzucht), Seltene Art, Geschlecht noch unbekannt

Kontakt

Ihr könnt uns über
kontakt@wasserschildkroeten-auffangstation.de
oder das Kontaktformular erreichen.

News

Juni 2018
Die Moschusteichanlage und der Sumpf-Pool sind fertig. Der WDR hat unsere Arbeit gefilmt.

März 2018
Der Tropenraum wurde um einen weiteren Anschlussraum erweitert.

Januar 2018
Neues System für Zimmerteiche wurde entwickelt. Darüber hinaus werden mehr Regalsysteme eingesetzt

September 2017
Unsere Homepage wurde komplett überarbeitet, sodass die Mobile-Ansicht auch funktioniert.
Die beiden Live-Streams für unsere Paten sind online gegangen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.