Chrysemys Picta bellii - Westliche- oder Indianer-Zierschildkröte Nachzuchten

Vermittlungsgebühr: 125,- €

Art: Westliche- oder Indianer-Zierschildkröte – Chrysemys (picta) bellii

Geschlecht: Noch unbekannt

Schlupfdatum: Juni 2020

Panzerlänge: ca. 2-4 cm

Besonderheiten: Diese kleinen Zierschildkröten sind nicht nur ultra süß und putzig, sondern machen richtig Spaß. Sie fressen das übliche Futter, sind im Wasser wie am land sehr aktiv und sonnen sich die meiste Zeit über. Der Papa ist 15 cm groß und die Mamas haben eine Panzerlänge von 16-19 cm.

Aktuell sollte der Wasserstand ca. 15 cm betragen und sollte mit der Zeit erhöht werden. Die Nachzuchten sonnen sich mehr unter einer 35W HID-Lampe, die adulten mögen mehr Sonne, daher ist für ausgewachsene 70W HID-Lampe empfehlenswert. Wie lange die HID-Lampe in welchem Monat leuchten soll und welche Temperatur empfehlenswert ist, entnehmen Sie bitte dem Aquariumschild.

Diese Babys werden mit einem Herkunftsnachweis vermittelt.

Liest euch bitte die Artenbeschreibung für eine Chrysemys bellii durch!

Was alles in ein Schildkröten-Aquarium gehört, könnt ihr hier nachlesen: StarterSet

Endgröße

Männchen erreichen eine Panzerlänge von bis zu 13cm, Weibchen können mit bis zu 16cm etwas größer werden.

Beckenendgröße

Das Becken sollten min. 120 cm lang sein

Temperaturen & Beleuchtung

Diese Art hält eine Winterstarre.

HID-Lampe ist erforderlich

Schutzstatus

Diese Art ist meldepflichtig (Chrysemys picta dorsalis wurden 2003 von der EU auf Anhang B der EG-VO 338/97 gestellt)

Ihr habt euch eingelesen und habt Interesse an der Art? Dann schreibt uns an!