Nackenstreifen Moschusschildkröte - Sternotherus minor peltifer Nachzuchten

Art: Sternotherus minor peltifer – Nackenstreifen Moschusschildkröte

Vermittlungsgebühr: 150,- Euro

Geschlecht: Noch unbekannt

Schlupfdatum: Juli-August 2020

Aktuelle Panzerlänge: ca. 2 cm

Beschreibung:
Die kleinbleibende Sternotherus minor peltifer ist eine der kleinsten Sternotherus-Unterarten.
Die Tiere sind im Verhältnis gegenüber anderen Sternotherus eher schmächtig gebaut, dafür aber am schönsten gezeichnet. Anders als Sternotherus minor minor hat diese Unterart eher Streifen am Kopf und ist heller gefärbt.

Das Verbreitungsgebiet der Nackenstreifen-Moschusschildkröte erstreckt sich über die US-Bundestaaten Tennessee, Virgina, Mississippi und Alabama.
Man findet sie in jeglichen Gewässerarten. Bevorzugt in Gewässern, welche nicht allzu tief sind, jedoch eine gewisse Strömung haben. Dort verbringen die Tiere die meiste Zeit im Wasser und sonnen sich kaum. Das Wasser wird nur verlassen, um Eier abzulegen.

Liest euch bitte die Artenbeschreibung für Stenotherus minor peltifer durch!

Was alles in ein Schildkröten-Aquarium gehört, könnt ihr hier nachlesen: StarterSet

Endgröße

Mit einer Endgröße von rund 10cm bleiben die Tiere auch recht klein und eignen sich optimal für die Aquarienhaltung.

Beckenendgröße

Das Becken sollten min. 80 cm lang sein

Temperaturen & Beleuchtung

Diese Art hält eine Winterstarre. Eine verminderte Aktivitätsphase ist ebenfalls möglich.

HID-Lampen sind bei Moschus Arten nicht zwingend erforderlich. Hier ist besonders auf die Ernährung zu achten.

Schutzstatus

Für diese Art besteht kein Schutzstatus

Ihr habt euch eingelesen und habt Interesse an der Art? Dann schreibt uns an!