Beschreibung und Informationen zur Haltung einer Chelodina novaeguineae - Weissnasen Schlangenhalsschildkröte

Chelodina novaeguineae adult eingezogener Hals

Infos zu der Art Weissnasen Schlangenhalsschildkröte

Weissnasen werden manchmal als Chelodina iputnabi bezeichnet, dies ist allerdings mehr ein japanischer Handelsname. In Europa wird sie fälschlicherweise als Chelodina gunaleni gehandelt und bezeichnet, in Wirklichkeit handelt es sich aber um eine Chelodina novaeguineae.

Haltung einer Chelodina novaeguineae

Chelodina novaeguineae ist die kleinste bekannte Chelodina-Art, aufgrund des langen Halses ist ihre Gesamtgröße aber deutlich höher als bei anderen kleinbleibenden Arten. 
Ein Einzeltier benötigt mindestens ein Becken von 120 cm x 40 cm, mehreren Tieren sollten 150 cm – 200 cm x 60 cm angeboten werden. Der Wasserstand sollte bei adulten Tieren 25 cm bis 30 cm betragen. Es muss aber auch flachere Bereiche geben, die aus Steinen oder Wurzeln entstehen können. Hierdurch wird dem Weibchen bei der Paarung Halt ermöglicht, so wird die Gefahr des Ertrinkens vermieden.
Als Bodengrund kann man Sand, Kies oder Lava verwenden.
Chelodina novaeguineae ist eine Art, die immer feuchtes und heißes Tropenklima benötigen.  Sie benötigen Wassertemperaturen von 25,6°C – 29,6°C, dies ist mit einem Aquarienheizer erreichbar. Eine Umgebungstemperatur von 23°C – 32°C, sollte ebenso gegeben sein.
Weiterhin wird ein mit Sand gefüllter Platz zum Sonnen und zur Eiablage benötigt. Darüber wird eine Metalldampflampe angebracht, die den Bereich auf 40°C erwärmt.

Jungtiere werden in kleinen Becken beginnend mit 2 cm – 5 cm Wasserstand gepflegt, mit zunehmendem Wachstum kann der Wasserstand angehoben werden. Babys und Jungtieren reicht auch eine Korkrinde als Landteil. Jungtiere sind besonders anfällig für bakterielle Infektionen und Hautkrankheiten. Hier hilft regelmäßiger Wasserwechsel und absenken des PH-Wertes in den sauren Bereich.
Paarungsstimmung wird durch das Absenken der Wassertemperatur ausgelöst.
Auch in ihrem Verbreitungsgebiet gibt es eine etwas kühlere Trockenzeit (siehe Tabelle). Das ist übrigens auch die Phase, wo es zwischen den Männchen schon einmal zu Streitereien und Beißereien kommen kann.
Gruppenhaltung gelingt bei dieser Art recht gut. Weibchen gälten als verträglich, allerdings kann es auch unter Weibchen zu Beißereien komme. Männchen können sich konkurrieren und unterdrücken. Gruppenhaltung kann bei einer Gruppe Weibchen oder min. 3 Weibchen und einem Männchen gelingen. Ein Ersatzbecken zur eventuellen Trennung der Tiere sollte aber immer zur Verfügung stehen, um schnell einschreiten zu können und Verletzungen auszuschließen.

Schutzstatus / Erwerb Weissnasen Schlangenhalsschildkröte

Kein Schutzstatus!

GRÖSSE / GESCHLECHTSUNTERSCHIED Chelodina novaeguineae

Chelodina novaeguineae ist die kleinste bekannte Chelodina-Art. 
Weibchen erreichen eine Panzerlänge von max. 15 cm. Männchen bleiben mit 10 cm bis 11 cm kleiner. 
Kopf und Hals erreichen noch einmal ca. 60 % dieser Länge.

Die Männchen besitzen längere Schwänze und sind kleiner.

Verbreitung / Lebensraum Weissnasen Schlangenhalsschildkröte

Ihr Verbreitungsgebiete erstreckt sich von Papua New Guinea (Binaturi River, Papua New Guinea), bis Molukken und Mawatta.

Anhand der Legende könnt ihr das Gebiet der Art zuordnen:

Legende mit Chelodina Arten zur geographischen Darstellung
Vebreitungsgebiet der Chelodina allgemein

Hier gilt unser spezieller Dank Gianmarco Odorizzi für die Bilder der Verbreitungsgebiete.

Ernährung einer Chelodina novaeguineae

Weissnasen sind wie fast alle tropischen Arten karnivor.
Als Futter können Regenwürmer, Fisch, Rinderherz, Babymäuse und diverse Sorten von Pellets angeboten werden. Jungtiere nehmen in den ersten Monaten nur lebendendes Futter, bestehend aus kleinen Regenwürmern, Mückenlarven, Wasserflöhe und Tubifex. Nach und nach kann man dann versuchen, das Futterangebot um nicht lebende Nahrung zu erweitern.

Wassertemperaturtabelle und Brenndauer der Wärmelampe/HID Weissnasen Schlangenhalsschildkröte

Chelodina novaeguineae temperaturtabelle und brenndauer der HID lampe

Chelodina novaeguineae hat euer Interesse geweckt?

Wir vermehren Chelodina novaeguineae, schaue in unserer Vermittlung nach.