Beckenlänge ab 120cm

Diese Schildkrötenarten sollten in einem Becken mit einer Mindestlänge von 120cm gehalten werden

wasserschildkroete-schildkroete-kaufen-vermittlung-nachzucht-baby

Cuora amboinensis – Amboina-Scharnierschildkröte ❤ Nachzuchten

Neben der schönen Kopfzeichnung und den blauen Augen, zeichnet sich diese Cuora amboinensis Nachzuchten ebenfalls durch ihr freundliches Gemüt aus. Die Tiere sind immer aufmerksam und selten aggressiv. Gefressen wir sowohl tierisches als auch pflanzliches und das an Land sowie im Wasser. So ist es nicht schwer eine Ambonia-Scharnierschildkröten zu ernähren. Sie frisst alles und das egal wo!

Chrysemys picta dorsalis – Rückenstreifen Zierschildkröte Nachzuchten

Diese kleinen Chrysemys dorsalis Nachzuchten sind nicht nur ultra süß und putzig, sondern machen richtig Spaß. Sie fressen das übliche Futter, sind im Wasser wie am land sehr aktiv und sonnen sich die meiste Zeit über. Die Papas sind 8-10 cm groß und die Mamas haben eine Panzerlänge von 14-16 cm.